3D-Profildichtungen

Diese Dichtungen besitzen einen 3D- Profilquerschnitt, welcher individuell nach Bauraum, Toleranzen, Medien und Temperaturen ausgelegt wird. Eingesetzt werden diese Dichtungen für Ventildeckel, Ansaugmodule, Öl- und Luftfilter.

Teilweise werden diese Dichtungen in eine 3. Ebene (Z) überführt um eine komplexe Abdichtungen herzustellen. Eingesetzt werden diese speziellen Dichtungen im Bereich Kettenkasten (Nockenwelle), wo eine plane Abdichtung nicht möglich ist.

Die Auslegung kann entkoppelt oder unentkoppelt je nach Kundenanforderung stattfinden. Es findet eine statische Abdichtung statt.